Fragen ? - Whirlpoolsysteme in Whirlwannen und Whirlpools

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fragen ?

Hier möchten wir Fragen beantworten, die zum Thema Whrilpoolsysteme auftauchen.

Ihre Frage senden Sie bitte an: sales@wuschik.com

Frage / Problem: Mein Whirlpoolsystem läßt sich nicht starten?

1) Stellen Sie sicher, daß die Spannungsversorgung hergestellt ist. Die Anlage Strom hat.
Manche Bedieneinheiten haben eine LED / Anzeige, die leuchtet, wenn Strom anliegt.

2) Stellen Sie sicher, dass die Wanne ausreichend gefüllt ist.
Viele Systeme sind mit einem Trockenlaufschutz ausgestattet, (meist Wassersysteme) der verhindert, dass die Pumpe ohne
Wasser betrieben wird und es zu Beschädigungen kommt.
Sämtliche Wasserdüsen sollten ca. 2cm unter Wasser sein bevor ihr Pool zu starten ist. Sonst sprizen die Düsen
unter umständen Wasser aus der Wanne.



Frage / Problem: Mein Whirlpoolsystem schaltet sich nach dem Baden automatisch ein.

Viele System sind mit einem automatischem Reinigungsprogramm ausgestattet.
Dieses

a) Spült nach einer gewissen Zeit wenn die Wanne entleert wurde die Wasserleitung mit frischem Wasser durch.
Manche Systeme sind zusätzlich mit einem Tablettenspülbehälter ausgestattet, die die z.B. Active Clean Tab eingelegt werden kann.

b) schaltet nach dem Entleeren der Wanne den Luftmotor (Gebläse) ein um das restliche Wasser aus den Luftdüsen herauszupusten.

Fragen zur Schaumreinigung von Whirlwannen

Frage: Wie oft soll ich Active Clean Schaumreinigung anwenden ?
Antwort: Active Clean beseitigt Ablagerungen in den Rohrleitungen der Whirlwanne. Abhängig vom Schmutzeintrag - z.B. durch Badeöle empfehlen wir die Entfernung der Rückstände / Fettfilms durch Active Clean Schaumreinigung in der Badesaison im Abstand von 4 Wochen.

...................................................................................................................................
Frage: Ist Active Clean Schaumreinigung auch desinfizierend / keimtötend ?
Antwort: Active Clean Schaumreinigung wurde speziell für das Lösen von Ablagerungen konzipiert. Zur Desinfektion empfehlen wir
Active Clean Liquid.

...................................................................................................................................
Frage: Kann Active Clean Schaumreinigung in jeder Whirlwanne angewendet werden?
Antwort: Active Clean Schaumreinigung wird in die Wasserdüsen des Whirlpoolsystems eingespritzt. Handelt es sich um verschlossene Düsen (z.B. von Teuco) funktioniert dies leider nicht. Probieren Sie ggf. mit dem Brauseschlauch, ob Sie in die Düsen einsprühen können.

...................................................................................................................................
Frage: Kann Active Clean Schaumreinigung auch in den Bodendüsen / Luftdüse angewendet werden?
Antwort: Bei Systemen mit Luft- und Wasserdüsen können Sie die Schaumreinigung im Wasserbereich anwenden. Fließt die Reinigungsflüssikgeit auch in die Bodendüsen wirkt Active Clean Schaumreinigung dort auch reinigend. Direkt in die Luftdüsen sollte nicht eingesprüht werden. Beim Luftsystem raten wir von der Anwendung ab. Das System ist in der Regel so konstruiert, dass der Schaum zum Gebläse kriechen könnte und dieses beschädigt. Zur Luftsystem / Bodensystem Desinfektion empfehlen wir
Active Clean Liquid.

Frage: Welche Badewanne soll ich für die beste Massage auswählen?

Antwort: Die optimale Entlastung für das Knochengerüst bietet das Baden in einer Wanne bei welcher Ihnen das Wasser bis zum Kinn reicht.
Je nach Ihrer Körpergröße empfehlen wir eine tiefe Wanne zwischen 50 und 60 cm. Hier finden Sie Beispiele

Frage: Welches Whirlpoolsystem ist das Beste?

Antwort: je nach belieben...
Das Luftsystem sorgt durch die aufsteigende Luft für eine Lockerung der Muskulatur. Die Luftblasen bewegen das Wasser in welchem Ihre Körperteile sind und die Muskel werden gelockert.
Das Wassersystem sorgt durch den Wasserstrahl für eine Massage - das heißt die Muskel werden durchgeknetet.
Da je nach körperlicher Verfassung und Stimmung beides hilfreich sein kann empfehlen wir kombinierte Systeme aus Luftsystemen im Boden und Wassersystemen im Rücken- Fuß- und Seitenbereich.

Die Wahl der Badewassertemperatur bei der Massage entscheidet dann ob Sie sich nach der Nutzung Ihrer Whirlwanne entspannt und schläfrig oder erfrischt und ausgeruht fühlen.
Zusätzlich können Zugaben von ätherischen Ölen diese Wirkung unterstützen. Bitte vergessen Sie nicht, die Ablagerungen durch Ölbäder regelmäßig zu reinigen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü